Allgemeine Informationen

» Angebotserstellung
» Ihre Kommunikation mit uns
» Preisauszeichnung
» Buchungsablauf
» Auslandsreisen
» Flugreisen

Ich interessiere mich für die Teilnahme an einem Turnier. Wie geht's jetzt weiter?

Zunächst ist zu unterscheiden, um welche Art von Turnier es sich handelt. Bei einigen Turnieren treten wir als Reisebüro auf (z. B. wenn wir die Anreise oder Hotelzimmer organisieren müssen) und erstellen Ihnen ein Angebot wie für eine Urlaubsreise. Bei anderen Turnieren wird Ihre Anfrage direkt an den Veranstalter des Turniers weitergeleitet.

In allen Fällen füllen Sie bitte einfach das jeweilige Anfrage-Formular aus, das Sie aus den Präsentationsseiten der Turniere heraus aufrufen können. Sie bekommen dann entweder von uns oder vom jeweiligen Veranstalter ein konkretes Angebot, über das Sie in aller Ruhe entscheiden können.

Ihre Kommunikation mit uns

Um die Bearbeitung aller Kundenanfragen so transparent, schnell und effizient wie möglich zu gestalten, läuft ein Großteil der Korrespondenz per Email. Wenn Sie uns auf eine Email antworten, dann bitte mit dem gesamten Text der bisherigen Korrespondenz. Sie können uns - und außerhalb der Geschäftszeiten unseren Anrufbeantworter - jederzeit unter der Telefonnummer +49 8031 23789-15 erreichen.

Ablauf bei Buchung über fussballturniere.com

Sobald Sie sich für eines unserer Fussballturnier-Angebote entschieden haben, ist der weitere Ablauf folgendermaßen:

Auslandsreisen

Bitte sorgen Sie vor allem bei Auslandsreisen rechtzeitig dafür, dass alle Reiseteilnehmer über entsprechende Reisedokumente (Reisepass und falls erforderlich Visum) verfügen.

Informationen zu Flugreisen



Falls nicht anders ausgewiesen, hat jeder Reisende Anspruch auf die Beförderung von 20 Kilogramm Reisegepäck. Art und Umfang von Zusatz- und Sperrgepäck, das in der Regel bis zu 100 Kilogramm pro Reisegruppe mitgeführt werden darf, teilen Sie uns bitte unmittelbar nach der Buchung mit. Zusätzlich zu den ausgewiesenen Preisen müssen wir Flughafen- und Kerosinzuschläge (Euro 20,-- bis Euro 30,--) sowie Flugsicherheitsgebühren (Euro 5,-- bis Euro 15,--) erheben. Bei Flughäfen in österreich und der Schweiz müssen die Zuschläge individuell angefragt werden.